Johanna Manghard
Portfolio
Screenshot der Anwendung

Gebauter Raum, gelebte Stadt

Was macht Wohnqualität aus? Welche Gegenden bieten einen besonders hohen Grad? Im Rahmen einer Ausstellungssituation werden grundlegende Kriterien vorgestellt, die zur Wohnqualität beitragen. Mit Hilfe einer interaktiven Anwendung kann der Nutzer diese Kriterien in Bezug auf die Stadt Schwäbisch Gmünd spielerisch erforschen. Gebäude enstehen nicht als losgelöste Elemente, sondern immer in einem Kontext aus natürlicher und gebauter Umwelt. Durch ihre besondere Gestalt und ihre eigentümliche Mischung beeinflussen sie das Zusammenleben der Menschen, indem sie bestimmte Funktionen und Lebensweisen fördern, andere hingegen behindern.

Das zugehörige Konzeptplakat zeigt die Ausstellungssituation, erklärt die Funktionen der interaktiven Anwendung und geht auf die Hintergründe des Projekts ein. Ein weiteres Plakat stellt alle Kriterien vor, die innerhalb des Projekts zur Analyse der Wohnqualität herangezogen werden.

Kurs: Informationssysteme im Raum – Wissensvermittlung. 2013 – 2014. Betreuung: Prof. Günther Biste und Stefan Kuzaj. Projektpartner:
Simon Renner
und Katharina Blust.
Screenshot der Anwendung, Stadt, Wohnqualität, hfg, kg, bachelor, kommunikationsgestaltung, kommunikationsdesign, Johanna Manghard

Über die beiden Filter können verschiedene inhaltliche Ebenen ein- oder ausgeblendet werden.

Screenshot der Anwendung, Stadt, Wohnqualität, hfg, kg, bachelor, kommunikationsgestaltung, kommunikationsdesign, Johanna Manghard

Wurde ein Filter ausgewählt, dient er ebenfalls als Legende.

Screenshot der Anwendung, Stadt, Wohnqualität, hfg, kg, bachelor, kommunikationsgestaltung, kommunikationsdesign, Johanna Manghard

Werden einzelne Gebäude ausgewählt, erhält der Nutzer eine Zusammenfassung deren Eigenschaften und kann sie miteinander vergleichen.

Screenshot der Anwendung, Stadt, Wohnqualität, hfg, kg, bachelor, kommunikationsgestaltung, kommunikationsdesign, Johanna Manghard

Der Nutzer kann sich Gebäude auch nach Eigenschaften wie z. B. der Dachform filtern.

Screenshot der Anwendung, Stadt, Wohnqualität, hfg, kg, bachelor, kommunikationsgestaltung, kommunikationsdesign, Johanna Manghard

Der Versorgungsbereich verortet alle Einrichtungen des täglichen Lebens auf der Karte.

Screenshot der Anwendung, Stadt, Wohnqualiät, hfg, kg, bachelor, kommunikationsgestaltung, kommunikationsdesign, Johanna Manghard

Die Informationsdichte verändert sich bei größerer Zoomstufe.

Plakate, Stadt, Wohnqualität, hfg, kg, bachelor, kommunikationsgestaltung, kommunikationsdesign, Johanna Manghard

Das Plakat links fasst das Konzept und den Kontext zusammen, das Plakat rechts zeigt die untersuchten Kriterien für Wohnqualität.